Blumen Zürn 

 

Verkaufsgewächshaus am Bahnhof

Domeneckerstraße 11

74219 Möckmühl

06298/1237

blumenzuern@gmail.com

Gärtnerei Zürn 

 

Produktionsgärtnerei

Ammerlanden 1

74219 Möckmühl

06298/3328

blumenzuern@aol.com

Öffnungszeiten

 

Montag bis Freitag

8.30 - 18.00 Uhr

 

Samstag

8.30 - 13.00 Uhr

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

GESCHICHTE

BLUMEN UND FLORALES SEIT 1885

 

 

...WEIL UNS BLUMEN GLÜCKLICH MACHEN

 

Seit fünf Generationen beschäftigen wir uns mit Wachstum,Blumen und Pflanzen.

Das ist unsere Leidenschaft!

 

 

Ludwig Zürn beantragte die Eröffnung einer

Kunst- und Handelsgärtnerei

am Bahnhof in Möckmühl.

mit Anzucht und Verkauf von Gemüse und Zierpflanzen

und dem Handel mit Sämereien.

1885

Sein Sohn Wilhelm Zürn

übernahm den Betrieb & erweiterte ihn

um den Handel mit Obst.

 

Sein Absatzgebiet reichte

bis nach Leipzig.

 

In Möckmühl in der Unteren Gasse erbaute er ein Haus mit Blumenladen für den Verkauf selbsterzeugter Schnittblumen, Gemüse und Obst.

 

 erweiterte Wilhelm Zürn die Produktion in Gewächshäusern und auf Freilandflächen in der heutigen Wohnsiedlung Binsach.

 

1957

übernahm Hermann Zürn sen. den Betrieb und erweiterte um die Veredelung von Reben

1960

erneute Aussiedlung & Flächenerweiterung am heutigen Produktionsstandort in der Ammerlande.

 

In den neuen Gewächshäusern wurde Gemüse kultiviert und unteranderem über den Großmarkt in Stuttgart vertrieben.

1968

1989

1993

wurde am Standort der Ursprungsgärtnerei ein modernes Verkaufsgewächshaus erbaut.

 

Über vier Jahre wurden

fleischfressende Pflanzen (Karnivoren)

für medizinische Zwecke kultiviert.

von links 

Ruth Zürn, Birgit Zürn und Hermann Zürn jun.

Susanne Zürn, Renate Zürn

und Hermann Zürn sen.

Betriebsübernahme

durch Hermann Zürn jun.

 

Heute stehen 7000qm Produktionsfläche unter Glas und es werden 2 ha Freilandfläche bewirtschaftet.

 

Außerdem erfolgte die Umstellung auf Topfpflanzen in umweltgerechtem und geschlossenem Kultursystem, dadurch werden Verlust von Dünger und Wasser in den Untergrund vermieden.

 

2000

Ausbau und Erweiterung des Gartencenters am Bahnhof

auf 800qm Verkaufsfläche.

 

Umstellung der Heizanlage für die Gewächshäuser in der Ammerlande von Öl auf umweltfreundliche Holzpellets

 

2009

Im Jagsttal, am Fuß von Weinhängen, am Jagsttalradweg gelegen: die Gewächshäuser und die Freilandflächen der Gärtnerei Zürn

 

Vor über 125 Jahren wurde am Möckmühler Bahnhof die Gärtnerei Zürn gegründet.

Heute steht hier unser Verkaufsgewächshaus.

 

von links

 Susanne Zürn, Lara Zürn, Lena Zürn, Renate Zürn, Hermann Zürn und Birgit Zürn